Ein professionelles Unternehmen verdankt seinen reibungslosen Ablauf nicht zuletzt einer ausgezeichneten Kommunikation. Somit hält die Firma mit Kunden und Geschäftspartnern Kontakt. Ebenso erleichtert eine Telefonanlage den internen Informations-Austausch mit den Mitarbeitern. Hochwertige Systeme bestehen aus verschiedenen Endgeräten. Zu denen zählen beispielsweise die Telefone, Faxgeräte und Anrufbeantworter.

Die Telefonanlagen bieten Betrieben und deren Kunden zahlreiche Vorteile. Die Arbeitgeber haben dadurch einen „direkten Draht“ zu ihren Arbeitnehmern. Des Weiteren erleichtert die Telefonanlage den Kunden die Kontaktaufnahme. Bei einer Anfrage verbindet das System den Anrufer innerhalb kürzester Zeit mit den diversen Abteilungen. Das verhindert mehrmalige Kontaktaufnahmen. Lange Wartezeiten entstehen auf beiden Seiten nicht.

Die unterschiedlichen Modelle der Telefonanlagen

Für große Unternehmen kommen mehrere Telefonanlagen-Modelle infrage. Die Standard-Variante besteht in einer analogen Variante. Hierbei handelt es sich um ISDN-Geräte, die als Verbindung zwischen dem analogen Anschluss und dem Endgerät dienen. Für dieses System benötigen die Interessenten eine spezielle Hardware. Hierbei profitieren die Unternehmen von einer schnellen Übertragungs-Qualität aufgrund des Modems, die direkt über das Netz erfolgt. Dieses schließt sich mit einem Wandler an die ISDN-Telefonanlage.

Bei VoIP-Telefonanlagen fällt diese zusätzliche Hardware weg. „VoIP“ besteht als Abkürzung für Voice over IP. Hierbei benutzen die Kunden keine traditionellen Telefone, sondern eine im Internet verwendbare Software. Die virtuelle Alternative erbringt eine deutliche Einsparung der Kosten.

Eine weitere Variante besteht in einer Asterisk-Telefonanlage. Hierbei handelt es sich um eine freie Software, die sich mit computer-basierten Telefon-Systemen kompatibel zeigt. Des Weiteren besteht die Option, das Programm mit analogen Anschlüssen und IP-Systemen zu verbinden. Die integrierte Technik sorgt bei jedem Telefonat automatisch für das Anfertigen eines Gesprächs-Protokolls. Zusätzlich profitieren die Nutzer von:

  • den Sprachdiensten,
  • der automatischen Sprach-Erkennung
  • und den Verzeichnis-Diensten.

Telefonanlagen für Betriebe und Unternehmen

Suchen Firmen nach einer zuverlässigen Telefonanlage, gibt es Anbieter im Internet. Die Website skytelecom.de vertreibt qualitativ hochwertige Tele-Kommunikations-Produkte. Dazu gehören neben den konfigurierten Telefonanlagen passende Systemtelefone. Die benötigten Mobilteile befinden sich ebenfalls im Sortiment. Zudem bietet das Unternehmen eine Erweiterung der bereits vorhandenen TK-Anlagen. Hierfür erhalten die Nutzer die entsprechenden Lizenzen und jeweiligen Endgeräte.

Zu den angebotenen Marken zählen Unify, Siemens, Gigaset sowie Octopus und Octophon F. In vielen Firmen beliebt ist die professionelle „Unify HiPath“-Telefonanlage. Diese befindet sich in Kombination mit multifunktionalen Büro-Telefonen. Um sich zwischen den unterschiedlichen Artikeln zu entscheiden, bietet die Firma eine ausführliche Kundenberatung. Somit entscheiden die Nutzer in aller Ruhe über das Angebot und vergleichen die Preise. Bei Fragen und Anmerkungen wählen die Kunden die telefonische Service-Hotline. Ein unkompliziertes Kontaktformular unter dem gleichnamigen Link erleichtert die Kommunikation mit dem Betrieb.

Über den Autor

Auf diesem Blog informieren wir Sie mit wissenswerten Beiträgen rund um die Businesswelt. Wir geben Ihnen wertvolle Informationen über Business, Unternehmen und Finanzen. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@gate2business.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.